Stadtschule Michelstadt
GEMEINSAM durch den GANZ(en)TAG

Förderverein (Fösta) der Stadtschule Michelstadt e.V.


Wer sind wir?
Der Förderverein der Stadtschule Michelstadt, wurde am 17. Januar 1995 gegründet. Er ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Michelstadt eingetragen und als gemeinnützig vom Finanzamt Michelstadt anerkannt. Er wird von drei Vorstandsmitgliedern ehrenamtlich geleitet.

 

Was tun wir?
Seit 20 Jahren engagieren sich die Mitglieder des Fördervereins, um die Schule für unsere Kinder über die staatliche Grundversorgung hinaus attraktiver zu machen. Einen Teil der Gelder, die in vollem Umfang den Stadtschulkindern zu Gute kommen, erhält der Verein durch Mitgliedschaften und Spenden von Eltern oder auch ortsansässigen Firmen.
Ein weiterer Teil wird durch ehrenamtliches Engagement, z.B. Kuchenbuffets bei Schulveranstaltungen und vor allem mit der Organisation des Weihnachtsbasars generiert.


Mehr erfahren oder Mitglied werden?
Im Downloadbereich befinden sich unsere aktuellen Newsletter und die Beitrittserklärung.
Flyer mit Beitrittserklärungen liegen auch im Sekretariat der Stadtschule aus.


Ihre Ansprechpartner: 
Sabine Budde, Katharina Seemüller und Ute Mertins

Kontakt: 
E-Mail: foesta@stadtschule-michelstadt.de
Telefon: Sabine Budde 06061/93700112 | Katharina Seemüller 06061/2162 | Ute Mertins 06061/9677425


1.000 Euro für die Stadtschule

Anlässlich der Sparwoche hatte die Volksbank einen Wettbewerb ausgeschrieben, an dem sich Vereine im Odenwald mit gemeinnützigen Projekten beteiligen konnten. Die beliebtesten Projekte wurden mit einer Spende von 1.000 Euro unterstützt. So hat auch der FöSta in Zusammenarbeit mit dem Kollegium ein Projekt ins Rennen geworfen:

Die Schule möchte sich einen Bau- und Konstruktionsraum einrichten. Zur Bereicherung des stetig wachsenden Ganztagsangebotes soll hier eine Dauerbaustelle entstehen, in der die Kinder nach Herzenslust kreativ werden können. Ob mit Lego, Fischertechnik oder Holzbausteinen, hier können dann in Zukunft echte „Großprojekte“ gestartet werden.

Und tatsächlich, nach einer spannenden Abstimmungswoche freut sich der FöSta darüber zu den glücklichen Gewinnern zählen zu dürfen. Dafür sei allen herzlich gedankt, die mit ihrer Stimme dieses Projekt unterstützt haben.

 



Projekte & Anschaffungen in 2018

Im vergangenen Jahr haben wir u.a. den Ganztag, das Radhaus & die Lernzeiten ausgestattet:
Es wurden... 
... mehrere Fahrgeräte für das Radhaus 
... ein Verkehrszeichen-Set
... Materialien für die Pausen-Spielekisten 
... ein Kreidemaltisch für die Chill-Ecke
... 3 Wandelemente für die Mensa
... Karaffen für die Mensa
... LEGO-Kisten
... Nikitin-Grundkästen (für die Lernzeiten)
... ein Christbaumständer 
angeschafft!


Aktion „Neue Trikots"  im Dezember 2017:

 

Die Trikots der Aktion im Dezember 2017

Jedes Jahr gibt es neue Spiele-Kisten für die Schulanfänger

Das neue Freiluft-Klassenzimmer im Januar 2017

 


 

 

Anrufen